Der Termin-Kalender der DKP-Nürnberg enthält natürlich NICHT NUR Veranstaltungen und Treffen aus Nürnberg und Umgebung, sondern auch wichtige überregionale Treffen, Demonstrationen u. ä. !

Den Terminkalender bitte in euren FeedReader eintragen! — Siehe RSS-Link hier rechts =>
Keine Angst: Im FeedReader sieht das dann sehr viel besser und übersichtlicher aus, als im Direkt-Link! 🙂

RSS

Folgende Termine nicht vergessen:

Kommend | Archiv: 2017 2016
  • So
    24
    Sep
    2017

    Wahlparty

    17:30 Uhr

    Rotes Zentrum Reichsstrasse 8

    Bundestagswahl - Party ab 17:30 Uhr

     "Kollektive Wahlbeobachtung" zum Abschluss des Wahlkampfs mit erstem Entspannen im ROZ

  • Mo
    25
    Sep
    2017
    Sa
    30
    Sep
    2017

    Wahlplakate einsammeln!

    ganze Woche

    Nürnberg

    Bild: NRW - Wer den Reichen nichts nimmt, kann den Armen nichts geben!Mo. 25. - Sa. 30.9.: alle Wahl-Plakate wieder einsammeln

    Plakat-Kontrolle und Plakat-Abbau: Plakate, die bis zum Gruppenabend am 28.9. im ROZ landen, werden kollektiv entsorgt.

  • Do
    28
    Sep
    2017

    Gruppenabend

    19:00 Uhr

    Rotes Zentrum, Reichstrasse 8, 90408 Nürnberg

    Logo: GruppenabendHauptthema: 

    "Wahlkampf-Auswertung"

  • Fr
    29
    Sep
    2017

    Arbeitszeitverkürzung - die Forderungen der DKP

    19:00 Uhr

    Rotes Zentrum, Reichstrasse

     GewerkschafterInnen-Treffen der DKP Mittelfranken

    Thema: "Arbeitszeitverkürzung - die Forderungen der DKP"

  • Di
    03
    Okt
    2017

    Mitgliederversammlung der DKP-Nürnberg

    15:00 Uhr bis ungefähr 20:00 Uhr

    Rotes Zentrum, Reichstrasse 8

    DKP-Logo zum Beitrag: DKP Nürnberg unterstützt Beschluss des BV Nordbayerns zu den Entscheidungen der 9. PV-TagungThemen:

    Vorbereitung des 22. Parteitags der DKP, Diskussion des Leitantrags, Personaldiskussion

    • Diskussion des Leitantrags zum 22. Parteitag (war der UZ beigelegt)
      Vorbereitende Diskussion: Gruppenabend am 21.9., 19 Uhr im ROZ
    • Diskussion der Anträge (Antragsschluss ist Di., 26.9.2017)
    • Diskussion der Delegierten auf Kreis und Bezirksebene
    •  Diskussion der Vorstandsmitglieder auf Kreis- Bezirks- und Bundesebene. Personalentscheidungen werden auf den Mitgliederversammlungen der jeweiligen Ebene bzw. beim Parteitag getroffen

     

    Hier der komplette 24-seitige Leitantrag zum herunterladen als PDF:

    => Der Leitantrag zum 22. Parteitag der DKP

  • Do
    05
    Okt
    2017

    Ausstellungseröffnung: „Was konnten sie tun“

    19:00 Uhr

    Fürther Str. 244 (Kulturbüro auf AEG)

    Logo zu: Antifaschistische ErklärungWas konnten sie tun? Widerstand gegen den Nationalsozialismus 1939 – 1945

    Die Wanderausstellung „Was konnten sie tun“ erzählt auf 25 Tafeln die Geschichten von einigen, die den Mut hatten, sich zu widersetzen.
    Neben der Wanderausstellung werden auch fünf Nürnberger Personen des Widerstands vorgestellt.

    Die Ausstellungseröffnung wird musikalisch umrahmt von Ute Rüppel. Einführung in die Thematik von Eckart Dietzfelbinger, Historiker (ehemals Dokuzentrum Reichsparteitagsgelände Nürnberg)

  • Sa
    07
    Okt
    2017
    So
    08
    Okt
    2017

    Antiquariatsverkauf im Roten Zentrum

    12:00 bis 16:00 Uhr

    Rotes Zentrum, Reichstrasse 8

    Nicht nur Schriften der Klassiker und anderer Theoretiker des Marxismus-Leninismus!

    Es gibt auch Unmengen an Belletristik, Kinder- und Jugendbücher, vieles davon aus DDR-Produktion!

     

  • So
    08
    Okt
    2017

    Roter Filmabend

    17 Uhr

    Rotes Zentrum, Reichstrasse 8

    Logo: Roter Filmabend der DKP NürnbergEin Film nach einem sowjetischen Roman mit starken autobiographischen Zügen über einen Jugendlichen, der als 15-jähriger 1918 in die Rote Armee und den KOMSOMOL eintritt.

    Er kämpfte in Budjonnys berühmter Roter Reiterarmee und wird im Bürgerkrieg schwer verwundet und muss deshalb bereits 1920 die Armee wieder verlassen. Gleichzeitig bricht bei ihm immer mehr eine Autoimmunkrankheit durch, in deren Folge er nach und nach erblindet und ans Bett gefesselt wird.

    Trotzdem gibt er nie auf, tritt in die Partei ein, studiert den Marxismus-Leninismus und schreibt mehrere Bücher!

  • Sa
    28
    Okt
    2017

    Musikandes: Der andere 11. September

    19:30 Uhr

    Villa Leon, Philipp Koerber Weg
    an der U2, Rothenburger Str.  großer Saal

    Konzert der lateinamerikanischen Musikgruppe musikandes über den Militärputsch gegen den chilenischen Präsidenten Salvador Allende am 11. September 1973 in Chile.

    Das Konzert wird visuell untermalt durch Ausschnitte aus Dokumentarfilmen, außerdem werden Textpassagen aus Tagebuchaufzeichnungen etc. vorgelesen, um den historischen Zusammenhang besser verstehen zu können.
    Unter dem Namen „Neues Chilenisches Lied“ entstand in Chile und später in ganz Lateinamerika eine neue Musikrichtung. Sozial engagierte Texte und eine wunderschöne Musik vermischten sich und begeisterten weltweit.
    Musikandes verarbeiten diese Ereignisse zu einem musikalischen Meisterwerk, das man gehört haben muss.
    Samstag,

    Eintritt frei – Spenden willkommen - Ein Veranstaltung des Deutschen Freidenkerverbands (DFV) Nürnberg

  • Sa
    04
    Nov
    2017

    Kreis-Mitgliederversammlung

    Zeit wird noch festgelegt

    Rotes Zentrum, Reichstrasse 8

    DKP-Logo zum Beitrag: DKP Nürnberg unterstützt Beschluss des BV Nordbayerns zu den Entscheidungen der 9. PV-TagungThemen:

    Vorbereitung des 22. Parteitags der DKP, Diskussion des Leitantrags und möglicher anderer Anträge, Personaldiskussion, Bestimmung der Delegierten zum Parteitag und Diskussion ihrer Aufgaben

  • Di
    07
    Nov
    2017

    100. Jahrestag der Oktoberrevolution

    Ganzer Tag

    Petrograd - Петрогра́д

    Foto: Abzeichen 1917 mit Sowjetischer Fahne

    Am 7. November 1917 (nach dem damals in Russland noch gültigen julianischen Kalender der 25. Oktober) begann mit dem bewaffneten Aufstand, dem Sturm auf das Winterpalais, den Sitz der Provisorischen (bürgerlichen) Regierung, und der Machtübergabe an die Sowjets in Petrograd die Oktoberrevolution.

    (Petrograd, heute wieder Peterburg - wie zu zaristischer Zeit -, wurde 1924 nach Lenins Tod in Leningrad umbenannt. - Der Verwaltungsbezirk, zu dem Peterburg gehört, hat allerdings seinen sowjetischen Namen "Oblast Leningrad" bzw. "Ленинградская область" beibehalten!)

  • Sa
    11
    Nov
    2017

    Grundlagenschulung Faschismus

    10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

    Rotes Zentrum, Reichstrasse 8

    ++++ Die Uhrzeit ist noch vorläufig ++++

    Für die Schulung konnten wir den ehemaligen Leiter der zentralen Karl-Liebknecht-Schule Jürgen Lloyd gewinnen.

    Logo zu: Grundlagenschulung Faschismus„Die Beantwortung der Frage: Wie bekämpft man den Faschismus am wirksamsten?, erfordert möglichst umfangreiche und abgesicherte Erkenntnisse über Entstehung und Wesen des Faschismus. Man/frau muss die Gefahr erkannt haben, um sie wirksam bekämpfen zu können. Deshalb ist es notwendig, hier noch einmal – zusammengerafft – die wichtigsten Erkenntnisse über die Faschismusentstehung zu referieren.“  dies schrieb der marxistische Sozialwissenschaftler Reinhard Opitz in einer 1972 von der VVN/BdA herausgegebenen Broschüre. Und weil die Notwendigkeit, von der Opitz spricht, in den letzten 45 Jahren nicht verschwunden ist, wollen auch wir uns hiermit beschäftigen.

    Was ist Faschismus? Wie entsteht er? Besteht heute noch (oder wieder) die Gefahr einer faschistischen Herrschaft? Welche Rolle spielen faschistische Parteien und Gruppierungen in dieser Gesellschaft?

    Solche Fragen wollen wir stellen. Und – ebenso wie Opitz es formuliert hat – soll unser praktisches antifaschistisches Interesse der Ausgangspunkt für die Antworten auf diese Fragen werden.

    Freier Eintritt

  • So
    17
    Dez
    2017

    Bezirks-Mitgliederversammlung

    Zeit wird noch festgelegt

    Ort wird noch festgelegt

    DKP-Logo zum Beitrag: DKP Nürnberg unterstützt Beschluss des BV Nordbayerns zu den Entscheidungen der 9. PV-TagungThemen:

    Mitgliederversammlung des Bezirks Nordbayern der DKP zur Vorbereitung des 22. Parteitags der DKP, Diskussion des Leitantrags und möglicher anderer Anträge, Personaldiskussion, Bestimmung der Delegierten zum Parteitag und Diskussion ihrer Aufgaben

***

Termin-Kalender der DKP-Nürnberg